PORZELLANSTUDIO GLASHAGEN – Lisa Kaufmann

Porzellan in Form gebracht

 

Was treibt dich als Kultur- und Kreativunternehmerin an?

Im Bereich der Studiokeramik kann man sehr flexibel im künstlerisch-handwerklichen Bereich arbeiten. Der Werkstoff Porzellan und die Bearbeitungstechniken besitzen ein großes Potenzial, um neue Ideen und Konzepte zu entwickeln. Auch Bedürfnisse und Kritiken von außen werden in Zukunft die Kreativität und die Suche nach einer guten Lösung vorantreiben.

Ort: Bliesekow (Landkreis Rostock)

Website: www.porzellanstudio-glashagen.de